Courage + Khazaka electronic GmbH

Datenschutzerklärung

COURAGE+KHAZAKA electronic GmbH
Mathias-Brüggen-Str. 91
50829 Köln - Germany
Telefon:  +49-221-956499-0
Fax:   +49-221-956499-1 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Einleitung
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Courage + Khazaka electronic GmbH. Eine Nutzung der Internetseiten der Courage + Khazaka electronic GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Courage + Khazaka electronic GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Mit dieser Datenschutzerklarung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren.

Die Datenschutzerklärung der Courage + Khazaka electronic GmbH beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europaischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden.

2. Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Courage + Khazaka electronic GmbH
Mathias-Brüggen-Str. 91
50859 Köln
Deutschland
Tel.: +49 221 956499 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www. courage-khazaka.de

3. Sicherheit Ihrer Daten
Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für
den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Wir sind im Besitz eines SSLSicherheitszertifikates („Secure-Sockets-Layer“), ausgestellt durch unseren Provider. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise postalisch, an uns zu übermitteln.

4. Cookies
Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren Computer oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

5. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Beim Besuch unserer Webseite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

6. Umgang mit personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben
oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten, z.B. im Rahmen einer Anfrage oder durch unser Serviceformular mitteilen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Wir benutzen die Kontaktdaten nur zur Beantwortung der Anfragen, was ggf. die Weitergabe an unsere Ländervertretungen einschließt. In einigen Fällen kann es unsererseits zu einer späteren Kontaktaufnahme bei Geschäftskunden kommen. Sollten Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit. Eine Weitergabe an „betriebsfremde“ Dritte erfolgt nicht, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich. Sofern keine zwingenden Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen.

7. Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren, mit dem wir Sie in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten unseres Unternehmens informieren. Zur Erstellung des Newsletters benutzen wir das Tool Clever Elements (https://cleverelements.com). Um den Newsletter zu erhalten, müssen Sie Ihre E-MailAdresse eingeben. Neben dieser wird noch gegebenenfalls Ihre IP-Adresse (nur für statistische Zwecke) gespeichert. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Der Clever Elements Newsletter enthält eine eingebettete Information mit welcher nachverfolgt werden kann, ob und wann ein Newsletter geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links aufgerufen wurden. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges der Newsletteraussendung durchgeführt werden.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit abbestellen.

8. Servicesoftware „Teamviewer“
Bei Fragen oder Problemen mit unserer Software, bieten wir den Service, per Teamviewer-Programm (https://www.teamviewer.com) auf Ihren Rechner zuzugreifen, um dort nach Problemen zu suchen und z.B. Installationen direkt durchzuführen. Sie erhalten von der Teamviewer-Software ein Kennwort, das, wenn Sie es an uns weitergeben, uns nur Zugang auf Ihren Rechner für die aktuelle einzige Sitzung gewährt, die wir nur zur angefragten Hilfeleistung nutzen. Ist die Sitzung beendet, haben wir keinerlei Zugriff mehr auf Ihren Rechner.

9. Registrierung im Downloadbereich unserer Website
Wir haben im Downloadbereich auf unserer Website eine Plattform für unsere Geschäftskunden eingerichtet, um von dort z.B. Software, Bedienungsanleitungen und weitere Informationen zu den bereits erworbenen Produkten herunterzuladen. Bei einer Registrierung im Downloadbereich werden Name, Email-Adresse, Firma und Herkunftsland benötigt. Sie werden von uns per Email gefragt, welches Gerät Sie besitzen (mit Seriennummer), um vor der Freischaltung Ihrer Registrierung sicherzustellen, dass es sich wirklich um einen Kunden handelt. Eine Weitergabe von den gespeicherten Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Zustimmung nicht.

10. Facebook
Wir verlinken auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zum sozialen Netzwerk Facebook, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch Facebook zu gewährleisten. Wenn Sie über unsere Webseite unseren Facebook-Auftritt aufrufen, erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch über unsere Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook für jedermann sichtbar veröffentlicht. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der
Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen, insbesondere der Datenrichtlinie von Facebook, welche Sie unter dem nachfolgenden Link einsehen können:
https://www.facebook.com/about/privacy/

11. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck wir Ihre Daten speichern. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend. Auf Wunsch kann eine unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu erfolgen. Eine Löschung Ihrer Daten kann, sofern keine zwingenden Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, auf Wunsch ebenfalls sofort erfolgen.

12. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Die Courage + Khazaka electronic GmbH erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen, beispielsweise per E-Mail oder über das Kontaktformular unserer Webseite. Schließen wir einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Schließen wir keinen Anstellungsvertrag mit dem Bewerber, so werden die Bewerbungsunterlagen spätestens zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen unsererseits entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

13. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage fur Verarbeitungsvorgange, bei denen wir eine Einwilligung fur einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgangen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgange, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In solchen Fällen hätte eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten zur Folge, dass z.B. ein Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Gerne klären wir den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 6 I lit. d DS-GVO erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten.

14. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemaßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

15. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung unsere Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich gerne jederzeit an uns.

Courage+Khazaka electronic GmbH
Mathias-Brüggen-Str. 91
50829 Köln, Germany
Tel. +49-221-9564990
Fax: +49-221-9564991
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!